Gastangler am Holtsee

So Funktioniert’s
Anmeldung hat im Vorfeld beim Gewässerwart unter Nennung des Gastnamens unter dem Nachweis eines gültigen Fischereischeins Schleswig-Holstein für den, Gast, z.B. als Fotoper WhatsApp, stattzufinden. Derselbe Gast darf maximal insgesamt 6x angeln. Die 6x fangen im neuen Jahr nicht wieder bei Null an. Das Vereinsmitglied darf mit dem Gast zusammen mit maximal 4 Angeln an einer Stelle angeln. 5EUR/Tag für das Mitangeln. Das Mitglied ist für die Bezahlung an den Gewässerwart verantwortlich. Gastgebühr eines Jahres wird bei Eintritt auf die Aufnahmegebühr im selben Jahr angerechnet (max. 30EUR)

Mit sportlichen Grüßen
Der Vorstand

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.